• Add a captions text.

  • Add a captions text.

  • Add a captions text.

  • Add a captions text.

  • Add a captions text.

  • Add a captions text.

  • Add a captions text.

  • Add a captions text.

  • Add a captions text.

  • Add a captions text.

  • Add a captions text.

  • Add a captions text.

Das Team

 
Seit mehr als 25 Jahren hält und züchtet Ihr Exotentierarzt alle möglichen Arten an Fischen und Reptilien (von der Strahlenschildkröte über verschiedene Morphen des Königspythons bis zu Krustenechsen). Besonders hervorzuheben sind dabei seine langjährigen Zuchterfolge tropischer und europäischer Landschildkröten.
 
Herr Bauer ist Mitglied der

  • DGHT (Deutsche Gesellschaft für Terrarienkunde und Herpetologie, Mitglied seit 25 Jahren) mit Verleihung der Ehrennadel in Bronze
  • AG Amphibien- und Reptilienkrankheiten (AGARK)
  • Association of Reptilian and Amphibian Veterinarians (ARAV)
  • Exotic DVM Forum

 

Mit Beginn seines Studiums der Tiermedizin beschäftigte sich Herr Bauer mit der Exotenmedizin.
Er arbeitet(e) an verschiedenen Zoologischen Einrichtungen:

  • National Zoological Gardens of South Africa (Pretoria)
  • Tiergarten Schönbrunn (Wien)
  • Umgeni River Bird Park (Durban)
  • Reptilienauffangstation (München)
  • Sea Life Center (Deutschnald)

 
Berät und unterstützt diverse zoologische Einrichtungen und Projekte in Afrika und Europa.
Erfolgreiche Exotenmedizin erfordert einen 2-Wege-Plan. Fundiertes tiermedizinisches Wissen über Exotenmedizin muss mit persönlichen Erfahrungen in der Haltung dieser Exoten kombiniert sein, um eine umfassende Versorgung und Beratung der Patienten zu gewährleisten!
Exotenmedizin kann nicht „nebenbei“ betrieben werden!
 

Auszubildender
  • Dennis Kubak

Pflegt und hält seit Jahren verschiedenste Reptilien, so z.B. Echsen und Schildkröten